Dreamteam: Walter White & Jesse Pinkman

Diskutiert über eure Lieblings Karaktere.
Abstimmung läuft bis eine Woche nach USA-Release der Letzten Folge.
Antworten
Sleeper490
Beiträge: 1
Registriert: Do Aug 22, 2013 12:09 am

Dreamteam: Walter White & Jesse Pinkman

Beitrag von Sleeper490 » Do Aug 22, 2013 12:56 am

Hallo Community,
Ich würde gerne eure ehrliche Meinung zu den Hauptdarstellern hier niedergeschrieben sehen.
Meiner Meinung nach spielt Bryan Cranston (Walter White) seine Rolle einfach nur überragend. Diese halb abgeschlossenen Sätze , diese tiefgründigen Gefühlseinschläge , absolut godlike!!
Ebenso sein Partner Aaron Paul (Jesse Pinkmann) , von einem kleinkriminellen zum immer größer werdendem, sagen wir mal Kumpel. Diese beiden spielen eine Geschichte nach die ich gut nachvollziehen kann.
Eine Wahnsinns Kombination sind diese Schauspieler. Innerlich hoffe ich diese Schauspieler in weiteren großen Serien zu sehen. Das ist meine Meinung aber mich interessiert EURE.
Mit freundlichen Grüßen sleeper490

Benutzeravatar
Huffle
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mi Aug 14, 2013 5:33 pm

Re: Dreamteam: Walter White & Jesse Pinkman

Beitrag von Huffle » Do Aug 22, 2013 6:54 am

Ich hab irgenwo mal gelesen das cranston erst die 3 te wahl gewesen sein soll. Werde heute abend mal recherchieren.

Aber ich muss dir rechtgeben. Der cast ist sehr glaubwürdig!
Hank hat das Klischee bullen Gesicht.
Walter hat es geschafft vom tolpatschigen Vater von malcolm über den koch der sich sorgen um seine Familie macht bis hin zu 'heisengerb', dem drogen boss der sich im geld Geschäft sieht. Und jede der rollen nimmt man ihm ab. Er kann so gut mit der stimme spielen das man sich die serie eigentlich im original anschauen müsste.

Die einzige person die mir richtig aufn piss geht is Marie. Aber das ist denke ich vom drehbuch her so gewollt ^^
Bild

Benutzeravatar
Auslieferator
Beiträge: 49
Registriert: Do Aug 08, 2013 9:03 am
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dreamteam: Walter White & Jesse Pinkman

Beitrag von Auslieferator » Sa Aug 24, 2013 3:39 pm

Also, Marie is doch ok, mit ihrem Violett-Fimmel :mrgreen:

Wen ich auch SEHR gut fand, war Toruga, (für mich nur MACHETE, freu mich auf den neuen Film, mit Charlie Sheen LOL) und natürlich die Killer-Twins, kein Plan, wie die naoch mal gennant werden... haben die überhaupt Namen, die sagen ja eh nix :lol: :lol: :lol:

Am leckersten, wenn ich mal so sagen darf, find ich Jane :oops: Apologize girl, ne!
Und auch wenn Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind...

Gefährlich, die dunkle Seite, sie ist!
Schnauze, Yoda, und iss deinen Toast!!!

Benutzeravatar
Auslieferator
Beiträge: 49
Registriert: Do Aug 08, 2013 9:03 am
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dreamteam: Walter White & Jesse Pinkman

Beitrag von Auslieferator » Sa Aug 24, 2013 3:40 pm

Und wer Rechtschreipfehler findet, darf sie behalten ;)
Und auch wenn Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind...

Gefährlich, die dunkle Seite, sie ist!
Schnauze, Yoda, und iss deinen Toast!!!

Benutzeravatar
SaulGoodman
Beiträge: 108
Registriert: Fr Aug 16, 2013 1:15 am

Re: Dreamteam: Walter White & Jesse Pinkman

Beitrag von SaulGoodman » Mi Sep 04, 2013 2:22 pm

Hehe du meinst den Tortuga-Mann :D

Ich bin ein RIIIIIESEN Danny Trejo Fan und hab mich natürlich mega gefreut ihn in der BB-Staffel zu sehen.

Er ist in meinen Augen eine alte Legende in der Filmszene. Mimik und Gestik sind oft kopiert aber niemals erreicht. Robert Rodriguez Cousin halt ;D

Schade nur, dass er nur eine kleine Nebenrolle hatte.
Danny Trejo als Chef eines Kartells oder Auftragskiller könnte ich mir sehr gut bei BB vorstellen :D
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast