Speculationen - Aber nur Begründete ;) ~SpoilerAlarm~

Episode 9, Staffel 5
Benutzeravatar
Huffle
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mi Aug 14, 2013 5:33 pm

Speculationen - Aber nur Begründete ;) ~SpoilerAlarm~

Beitrag von Huffle » Mi Aug 14, 2013 5:46 pm

Wie wird es weitergehen?
Speculationen sollten begründbar sein, bitte kein hartes rumgerate 8-)

Meine Speculation:
- Walter hat sich von seiner Familie getrennt. Ob er sie weg geschickt hat (Ins Ausland [Siehe Folge 9, die autofahrt wo Hank Rot sieht und crasht]), oder ob er sie untertauchen lässt, über den Typen mit dem Staubsauger verkauf ... egal.
--> Begründung: Erste folge - 5te Staffel. Er, alleine im Bistro - sichtlich gealtert, trägt ligere Kleidung und bekommt waffen geliefert. Er hat eine Rechnung offen, oder er will vorbeugend eingreifen (Hank wäre da am naheliegensden)

- Hank wird Walter bei Skyler verraten. Skyler gesteht Hank das sie bescheid wusste. Hank erkennt das er damit wirklich die Familie zerstören würde. Auch seine (Über Marie, skyler's schwerster und Hanks Frau). Daher glaube ich wird er abwarten bis Walter's 'Krebs' den rest erledigt
--> Ich glaube Skyler steht wieder volle linie zu Walter. Das schließe ich aus dem Gespräch zwischen Lydia und Skyler nach Lydia's unterhaltung mit Walter (S05E09)


..... gegenargumente? Weitere Ausführungen? Spam? :geek:
Bild

LosPollos
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 14, 2013 7:06 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von LosPollos » Mi Aug 14, 2013 7:13 pm

Ich bin der Meinung, dass Walt wohl am Ende der Staffel sterben wird. Ich habe vor kurzem nochmal die erste Staffel geschaut, und in der ersten Folge wird ihm von dem Arzt, als der Krebs diagnostiziert wurde, gesagt, dass er bestenfalls noch ein paar Jahre hätte. Ich schätze mal, dass die Zeit dann gekommen sein wird. Es ist das wohl das menschlichste Ende. Am Ende ist es einfach eine Krankheit, die ihn tötet, nicht irgendein Drogenboss etc..

MrsPinkman
Beiträge: 3
Registriert: Do Aug 15, 2013 12:28 am

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von MrsPinkman » Do Aug 15, 2013 12:39 am

Ich glaube auch, dass Walter auf jeden fall sterben wird...

Und nach der folge heute befürchte ich, dass Jesse ein heißer selbstmordkandidat ist... Was ich natürlich (wie ihr an meinem Nick unschwer erkennen könnt) total doof fände * träumt von einem Jesse spinoff * :-P

Benutzeravatar
Auslieferator
Beiträge: 49
Registriert: Do Aug 08, 2013 9:03 am
Wohnort: Ruhrpott

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Auslieferator » Do Aug 15, 2013 9:50 am

Naja, Walters Erkrankung hat sich ja weitestgehend gebessert...

Bisher hat er noch alle/s gepackt, ob ohne Batterie in der Wüste zu stehen, oder Badewannen, die durch die Decke krachen.....weil er sich im Verlauf der Story in einen skrupellosen Menschen verwandelt hat.
Was allein Jesse schon alles "mitgemacht" hat, nur wegen Walter!
Zwar tut Walter das alles ja aus durchaus nachvollziehbaren Beweggründen (Familie) aber, wer kann zum Beispiel schon ruhigen Gewissens zusehen, wie ein junges Mädchen an seinem Erbrochenen erstickt????????? :shock:


Der zähe Mistkerl wird die noch alle überleben.
Ob es nun ein kleiner Drogenhändler ist, oder ein Chef eines führenden Meth- ääh, Hähnchenkartells. :mrgreen:
Und auch wenn Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind...

Gefährlich, die dunkle Seite, sie ist!
Schnauze, Yoda, und iss deinen Toast!!!

Scofield88
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 14, 2013 10:03 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Scofield88 » Do Aug 15, 2013 11:24 am

Vielleicht will Walt seinem Dasein auch ein Ende setzen, da er augenscheinlich alles verloren hat (bezogen auf den Anfang der 9. Episode, als er zu seinem verwahrlosten Haus zurück kehrt)...warum holt er das Rizin aus der Verkleidung der Steckdose ? Ich denke er hat seine Familie verloren, sein Haus ist wie man sieht seit längerem nicht bewohnt worden und es könnte gut sein, dass er den Kampf gegen den Krebs dieses mal nicht zu gewinnen scheint...ich denke er holt das Gift für sich, nicht für einen anderen...seine Verfassung macht nicht den Anschein, dass er noch Kraft hat für irgendetwas zu kämpfen...

MrsPinkman
Beiträge: 3
Registriert: Do Aug 15, 2013 12:28 am

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von MrsPinkman » Do Aug 15, 2013 1:31 pm

...aber ein Selbstmort?

Das wäre doch irgendwie unstandesgemäß?

Da glaube ich nicht dran...

Benutzeravatar
Huffle
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mi Aug 14, 2013 5:33 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Huffle » Do Aug 15, 2013 1:51 pm

[quote=Scofield88](...) Ich denke er hat seine Familie verloren, sein Haus ist wie man sieht seit längerem nicht bewohnt worden (...)[/quote]
Wie hat er den seine Familie verloren? Führ das mal weiter aus :D

Vonwegen Krebs den er wieder hat ... Es hat zwar Hank gesagt der krebs sei wieder da, und walter saß an nem tropf (könnte man als dyalise verstehen) .. aber explizit die diagnose: "Der Krebs ist wieder da" wurde nicht gestellt.

Was das Rezin angeht :-/
Da glaub ich am ehesten das er das für Hank geholt hat, um eben seinen tot möglichst natürlich aussehen zu lassen (vor Skyler und seinem Sohn).
Das würde bedeuten er braucht die waffen für einen anderen, neuen feind ... das Kartel schlägt erhohlt zurück? o.O :?: hmmmm....
Bild

Scofield88
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 14, 2013 10:03 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Scofield88 » Do Aug 15, 2013 4:49 pm

Bevor er entdeckt hat, dass das Buch fehlt, welches Hank die Wahrheit verriet, hat sich Walt aber übergeben und seine Medikamente aus dem Schrank geholt, die er in den ersten Staffeln gegen das Krebsleiden zu sich nahm...du hast Recht das es noch nicht endgültig geklärt ist, ob der Krebs wieder da ist, aber es gibt einige Angaltspunkte ;-)

Scofield88
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 14, 2013 10:03 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Scofield88 » Do Aug 15, 2013 4:53 pm

Das er seine Familie verloren hat war nur eine Vermutung, da das gemeinsame Haus leerstehend und heruntergekommen ist...weiterhin fährt Walt sichtlich niedergeschlagen alleine und mit einem
Kofferraum voll Waffen durch die Gegend, was nicht den Anschein macht, dass er in dieser Szene ein ruhiges Familienleben führt...das sind aber alles Vermutungen :-)

M4dBo
Beiträge: 1
Registriert: Do Aug 15, 2013 6:44 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von M4dBo » Do Aug 15, 2013 7:08 pm

Ich denke er schafft es unterzutauchen wie am Anfang der ersten Folge der Staffel 5 zu sehen ist als "Mr. Lampert". Ich glaube aber dass Hank nicht aufgeben wird und ihn durch die ganze USA jagen und aufspüren wird und festnehmen wird. Hank wird bestimmt Jesse in die Mangel nehmen und ich glaube dass sie einen Deal machen werden damit Jesse nicht ins Gefängnis muss ihm aber Hinweise über Walt gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast