Speculationen - Aber nur Begründete ;) ~SpoilerAlarm~

Episode 9, Staffel 5
Benutzeravatar
Auslieferator
Beiträge: 49
Registriert: Do Aug 08, 2013 9:03 am
Wohnort: Ruhrpott

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Auslieferator » Sa Aug 17, 2013 10:56 am

Selbstanzeige? Im Leben nich....da wird Saul nicht mitmachen. :shock:
Und auch wenn Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind...

Gefährlich, die dunkle Seite, sie ist!
Schnauze, Yoda, und iss deinen Toast!!!

Benutzeravatar
Huffle
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mi Aug 14, 2013 5:33 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Huffle » Sa Aug 17, 2013 12:48 pm

Wie müsste er den die Selbstanzeige gestalten?

- Gibt er nur das Meth kochen zu oder auch den Mord?
Wenn er das Meth kochen zugibt ist er ja nicht gezwungen Heisenberg an's messer zu liefern. Seine anzeige kann sich ja auf ihn alleine beziehen.
Ob er allerdings den Mord mit zur anzeige reicht mag ich bezweifeln. Damit hatte er lang genug zu kämpfen.
Das Meth kochen könnte ich mir schon eher vorstellen. Aber das würde sein gewissen nicht erleichtern, folglich ihm nicht's bringen :| .

Vlt will er in's zeugenschutzprogramm .... Jesse hat ne selbstanzeige geschaltet, gibt das Kochen zu, ist bereit eine komplet auszusagen, auch gegen Heisenberg, wenn sie ihn vorher in's Zeugenschutzprogramm gesteckt haben.
Walter hat das irgendwie mitbekommen und hat deswegen das Rizin aus der Steckdose geholt. Er will Jesse beseitigen bevor er im Zeugenschutzprogramm untertauchen kann (Walt würde ihn niemals dort finden, so gut ist er nicht :D ).
-- Boah wäre das n ende wenn Walter Jesse mit Rizin killt :o :lol:
Bild

Benutzeravatar
Auslieferator
Beiträge: 49
Registriert: Do Aug 08, 2013 9:03 am
Wohnort: Ruhrpott

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Auslieferator » So Aug 18, 2013 8:54 am

Wenn JP im Zeugenschutzprogramm steckt, und Hank Walter noch nicht angezeigt hat, könnte Walter das auch ausnutzen, um Hank den Standort vom Versteck von Jesse abzupressen.
Pure Waffengewalt wäre ja nicht unbedingt seins, aber wie soll er das Gift platzieren?
Oder bin ich da schon um "die zweite Ecke" rum? :mrgreen:
Und auch wenn Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind...

Gefährlich, die dunkle Seite, sie ist!
Schnauze, Yoda, und iss deinen Toast!!!

mrKrioli
Beiträge: 1
Registriert: Mo Aug 19, 2013 10:42 am

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von mrKrioli » Mo Aug 19, 2013 10:48 am

Ich glaube walter wird sterben , der krebs ist mit voller härte zurück ,
er hat sich die knarre von scarface besorgt "say hello to my little friend"
das ende naht , aber ohne Kampf wird er nicht untergehen , es ist auf das schlimmste gefasst und zu allem bereit
:shock:

Benutzeravatar
SaulGoodman
Beiträge: 108
Registriert: Fr Aug 16, 2013 1:15 am

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von SaulGoodman » Sa Aug 24, 2013 10:19 pm

Hab mir aus Langeweile mal wieder die "Blood-Money"-Folge reingezogen und wie jedem aufgefallen ist, ist die Nachbarin ganz erschrocken als sie Walt antrifft. Sie ist richtig geschockt Walt zu sehen. Und im Haus sieht man am Anfang auch "Heisenberg" Graffitis was mich zu der These bringt, dass zu 99 Prozent Hank in den naechsten paar Folgen die Bombe mit Walt bei der DEA platzen laesst. Naturtlich besteht die Moeglichkeit , dass es jemand andere verraet, ist aber eher unwarscheinlich.

Also wird Walt bald deffinitiv von der Polizei gesucht sein und nicht nur vom Kartell bzw ueberhaupt vom Kartell gejagt werden. Anscheinend werden Walt's Taten bald dermaßen publik werden (Fernsehen-Nachichten, Radio), dass jeder inder Staft weiß wer Heisenberg ist und was er getan hat.
Bild

Benutzeravatar
Huffle
Moderator
Beiträge: 153
Registriert: Mi Aug 14, 2013 5:33 pm

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;)

Beitrag von Huffle » So Aug 25, 2013 1:22 pm

Das is ja keine Spekulation ^^ diese karte lag ja eh aufm tisch. Frage isg nur wann es zu diesem zeitsprung kommt.
Wann muss walt abhauen , hat geburtstag im diner und beschaft sich die waffe? Direkt danach fährt er wieder nach hause und holt das rizin. Das ende wird derzeit in 2 zeitstrahlen erzählt. Irgendwann (schätze 3letzte Folge) werden die zeitstrahle aufeinander treffen und dann hat die spannung des endes den Höhepunkt erreicht. Nämlich wenn klar ist wer da alles mitspielt, und vorallem wer welchen plan verfolgt
Bild

Benutzeravatar
Auslieferator
Beiträge: 49
Registriert: Do Aug 08, 2013 9:03 am
Wohnort: Ruhrpott

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;) ~SpoilerAlarm~

Beitrag von Auslieferator » So Okt 27, 2013 12:08 pm

Hab mir gestern Abend endlich mal Blood Money gegönnt...

Als erstes ist mich aufgefallen, dass erfolgreiche Menschen "Beige" tragen, wie auf der Party bei den Schwartzens... :lol:

WENN Walter das Rizin einsetzt, kommen da mehrere in Frage:

Hank - eher unwahrscheinlich, ist ja Familie................oder? OMFG :shock:
Jesse - schon eher, wenn DER rauskriegt, das Walt z.B. sein "Apologize-Girl" hat sterben lassen... vom Verpfeifen mal ganz abgesehn...
"Miss Banjo-Eyes"- wahrscheinlich, weil die anfängt, Probleme zu machen, Kohle hat er ja genug...

Bin gespannt wien Flitzebogen, wie es weitergeht...

Ach und Jesse, mein Held, ist mal wieder völlig am Ende, ich hoffe nur, er kommt heil aus der Geschichte raus...
Und auch wenn Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter Dir her sind...

Gefährlich, die dunkle Seite, sie ist!
Schnauze, Yoda, und iss deinen Toast!!!

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 91
Registriert: Di Sep 03, 2013 9:56 pm
Wohnort: Albuquerque

Re: Speculationen - Aber nur Begründete ;) ~SpoilerAlarm~

Beitrag von Hank » Mi Dez 04, 2013 5:19 pm

Ich könnte ja jetzt etwas verraten :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast