Letzte Spekulationen

Episode 16, Staffel 5
Walter
Beiträge: 13
Registriert: Di Aug 20, 2013 11:37 pm

Letzte Spekulationen

Beitrag von Walter » Mo Sep 23, 2013 10:44 pm

Nachdem ich mir die aktuellste Episode angesehen habe, habe ich nochmal über die aktuellen Spekulationen nachgedacht.

Ich zweifle mittlerweile an der Theorie, dass das M60 für Todd und die Nazis gedacht.

Hier eine alternative, wenn auch etwas unrealistische Theorie:

Walter läuft Amok im Hauptsitz von Gray Matter Technologies und tötet Elliott und Gretchen, da sie eigentlich der Ursprung von Walts Verhalten sind...

Walter
Beiträge: 13
Registriert: Di Aug 20, 2013 11:37 pm

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von Walter » Mo Sep 23, 2013 10:52 pm

Noch heftiger wäre natürlich die Kombination.

Walt tötet Elliott und Gretchen mit Rizin und anschliessen eine der Neo Nazi Theorien.

Benutzeravatar
LizardToph
Beiträge: 15
Registriert: Di Sep 03, 2013 2:03 pm
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von LizardToph » Di Sep 24, 2013 3:30 pm

Das könnte ich mir auch gut vorstellen !
Zumal wenn man an das Gespräch mit Jesse damals zurück denkt, als beide bei Walt zuhause waren und er die Geschichte über sich und der Firma erzählt hat und stinksauer war, da hat er ja auch gesagt das er endlich sein Wissen einsetzen kann und Millionen zu verdienen. "Empirebusiness" !
Das klingt ziemlich logisch. Also wäre das garnicht so abwegig wenn die M60 vielleicht doch für GrayMatter bestimmt ist!
If you don’t know who I am... then maybe your best course would be to tread lightly.

Walter
Beiträge: 13
Registriert: Di Aug 20, 2013 11:37 pm

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von Walter » Di Sep 24, 2013 3:53 pm

Ein weiterer Grund für meine Theorie aus Beitrag #1 ist, dass sein Beitrag an der Firma auf den Namen reduziert wird...

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 91
Registriert: Di Sep 03, 2013 9:56 pm
Wohnort: Albuquerque

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von Hank » Di Sep 24, 2013 6:22 pm

Das kann ich mir nicht vorstellen, dass Walter Amok läuft nur um Elliott und Grettchen zu töten.


Rizin, wahrscheinlich treffen sich alle drei nochmal um etwas essen zu gehen ^^. Walter ist nicht in der Position um irgendwie nah genug an Leute heranzukommen, um sie zu vergiften. Es macht doch überhaupt keinen Sinn. Spielt er einen Pizzaboten, damit er eine evtl. bestellte Pizza vergiften kann. Bricht er bei den beiden zu Hause ein, kocht eine Suppe? Das ist äußerst unglaubwürdig! Die einzige, bei der Rizin Sinn machen würde, wäre Lydia. Bei ihr weiß er, dass sie immer Tee bestellt! Was ich mir evtl noch vorstellen könnte, dass er es so ähnlich wie Gus Frings machen könnte mit dem vergifteten Wein. Aber das wäre auch kein würdiges Ende. Ich bin mir immer noch nicht sicher, was wir da in "Blood Money" gesehen haben. Holt Walter das Rizin vor dem Showdown mit den Nazis oder doch erst danach? Vielleicht ist es für Brooke, weil dieser mit dem Tod der Mutter nicht klar kommt...Keine Ahnung, oder es kommt doch was völlig überraschendes, so wie in der letzten Folge. Da hat ja auch keiner mehr Elliot und Grettchen auf dem Zettel gehabt.

Walter
Beiträge: 13
Registriert: Di Aug 20, 2013 11:37 pm

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von Walter » Di Sep 24, 2013 6:37 pm

Vielleicht ist es für Brooke, weil dieser mit dem Tod der Mutter nicht klar kommt...
Was?! Walt will ihn doch nur vom Leid erlösen...

Benutzeravatar
LizardToph
Beiträge: 15
Registriert: Di Sep 03, 2013 2:03 pm
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von LizardToph » Di Sep 24, 2013 7:19 pm

Brooke
BROCK ! :D
If you don’t know who I am... then maybe your best course would be to tread lightly.

Cookie2403
Beiträge: 24
Registriert: Fr Aug 09, 2013 1:13 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von Cookie2403 » Di Sep 24, 2013 10:44 pm

Definitiv nicht Brock ! Er dient lediglich als letztes Druckmittel gegen Jesse er wird nun jeden Fluchtversuch meden denn mit der Andrea Aktion haben sie ihn nun komplett gebrochen... Deshalb vermute ich das er keinen Lebenswillen mehr hat und nicht überlebt zumindest glaube ich nicht das wenn er überleben sollte er einen Weg ins normale Leben finden würde...

Vorstellen zu Gretchen Theorie könnte ich mir das er den Hauptsitz in die Luft jagt Hauptanliegen ist aber nach wie vor die Nazigang...!

Der Grund seiner Wut am Ende begründet sich meines Erachtens darauf, dass KEINER sein Werk seinen Beitrag zu irgendetwas anerkennen will ! Er ist ein Genie und anstatt ihn zu Ehren und anzuerkennen was er geopfert und getan hat wird er verleumdet !!

Walt/Heisenberg dachte bis zum Zeitpunkt der Erschiessung Hanks er hätte immer noch die Kontrolle er könnte alles wieder hinbiegen...

Die Nazi´s werden dran glauben auf jeden Fall !!! Wobei Todd und Lydia wohl ein "Ehrensterben" zu teil wird...

Skyler erhält eventuell eine geschickte Nachricht wo das Geld zu finden ist (obwohl moralisch verwerflich das sie das Blutgeld bekommt) oder indem Walt mitteilt das er sie liebt...

KingWalter
Beiträge: 5
Registriert: Do Sep 19, 2013 12:37 am

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von KingWalter » Di Sep 24, 2013 11:15 pm

Auch wenn Walter White die Sache mit Gray Matter noch immer wurmt, glaube ich nicht, dass er bei den Schwartz´s Amok laufen wird. Die Überlegung, dass das Ricin für Gretchen und Elliott sein könnte, macht mE da mehr Sinn. Das Problem ist dabei nur, wie er an die beiden so rankommt, dass er sie mit Ricin vergiften soll. Wie schon einer hier schrieb: auf einen Kaffee werden die drei in diesem Leben nicht mehr gehen. Vielleicht diente die Fernsehszene nur dazu, Walter aus seiner Resignation zu holen.

Was die Nazi-Gang betrifft: Es würde mE nicht wirklich Sinn machen, wenn er sich nur mit einer M60, die er nicht einmal zu bedienen weiß, gegen eine ganze waffenerprobte Gang durchsetzt. Die Leute mit dem Ricin - à la Gus Fring mit Don Eladio und Co - zu vergiften, wäre da sinnvoller und so nebenbei wieder eine weitere schöne Parallele zwischen Walter und Gus. Das würde aber wiederum mehrere Wochen dauern, bis die Wirkung des Gifts einsetzt und es steht nur mehr eine Folge an. Also muss wahrscheinlich doch die M60 herhalten.

Denn bei dem einen Ausgang bin ich mir ziemlich sicher: dem finalen Showdown zwischen Walter White und Jesse Pinkman.

Benutzeravatar
LizardToph
Beiträge: 15
Registriert: Di Sep 03, 2013 2:03 pm
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Letzte Spekulationen

Beitrag von LizardToph » Mi Sep 25, 2013 12:04 am

Die sache mit gray matter klingt aber schon ziemlich logisch! wenn ich mich recht erinnere sagt walt auf die frage hin warum er in der stadt sei im restaurant "ich bin geschäftlich hier"! also vielleicht doch gray matter? ;)
If you don’t know who I am... then maybe your best course would be to tread lightly.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast